Whole Brain® Lösungen – Die HBDI-Kerngedanken

Wer weiß, wie sein Team tickt, der verbessert enorm die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wer die kognitive Vielfalt der Mitmenschen wirklich nutzt, ernetet Erfolg und Zufriedenheit. Im Klartext heißt das: der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Fähigkeit seines Managementteams ab, Kommunikation, Innovation und Produktivität innerhalb und zwischen den einzelnen Funktionen zu fördern. Und zwar so, dass es für jeden Menschen optimal „passt“.

Wie verwenden wir – Cordula Nussbaum und ihr Team – das HBDI?

Als übersichtliches und leicht veständliches Analyse-Tool erleichtert das HBDI die Selbst-Erkenntnis von Einzel-Personen und Teams. Plakativ macht es auf einen Blick die Stärken und Präferenzen eines jeden sichtbar und schafft damit eine neutrale Grundlage für das gemeinsame Erarbeiten von Strategien zu

  • Zeitmanagement
  • Selbstmanagement
  • Kommunikation
  • Zusammenarbeit im (virtuellen) Team
  • Führungsstil und Führungspersönlichkeit

Eingesetzt im Coaching-Prozess sparen wir mit dem Einsatz des HBDI rund zehn Einzel-Sitzungen, da die wichtigsten Aspekte bereits abgefragt und deutlich dargestellt werden.

„I have been using Whole Brain® Thinking for my entire career, across many lines of business in different corporations, with leaders from many parts of the world. I have found it to be immediately enlightning and interesting for serious business people. For most, Whole Brain Thinking applies quickly to business situations to diagnose [challenges] and plan for improvement.“

Katie Sterret, Sr. Director, Leadership Development at DTCC

Was erhalten die Teilnehmer?

Im Rahmen des Seminares oder der Coachingsitzung

  • erhalten die Teilnehmer zunächst eine Einführung in das Tool (Hintergründe, wissenschaftliche Validität, Grenzen und Chancen).
  • Dann blicken wir gemeinsam in die Profile und erläutern die einzelnen Seiten, bzw. Bestandteile des umfangreichen Profils.
  • Im Anschluss werden die Einzel-Profile besprochen (im Coaching) bzw. die Team-Profile (in Team-Workshops).
  • Aus den Erkenntnissen erarbeiten wir konkrete Strategien und Lösungen rund um das Coaching/Seminar-Thema.

Was können Führungskräfte mit Whole Brain® Thinking erreichen?

Effektivere Führung, effektivere Zusammenarbeit

  • Wirksame Kommunikation und Collaboration
  • Weniger Konflikte und Group-Think
  • Mehr Produktivität und Vielfalt in Teams
  • Optimierte interne Arbeitsprozesse, die Diversität im Denken möglich machen

Ineffektive Führungskräfte sind nie aus sich heraus ineffektiv. Sie sind in Rollen hineingerutscht, die ihre funktionelle Performance widerspiegeln. Sie geben ihr bestes, um ihr Team zum Erfolg zu führen. Doch oftmals fehlen ihnen die nötigen Fähigkeiten, Teams von Personen zu führen, die anders denken, anders „ticken“ als sie selbst.

Das HBDI ist genau für diese neuen oder auch bereits etablierten Führungskräfte gedacht: so werden sie achtsam zu besseren Führungskräften, die bessere Teams zusammenstellen und führen, solche wie die Organisation sie für das Morgen braucht.

Agilität für Innovative Unternehmen

  • Eine Kultur von Inclusion und Innovation wirklich leben können
  • Führungskräfte befähigen, die verborgenen Innovationstalente zu entdecken
  • Etablierte Prozesse und Kompetenzen für schnellere Innovationsprozesse

Große Unternehmen sind keine Innovationsmeister. In Wahrheit sind sie maximal optimiert gegen Innovationen und an erster Stelle darauf ausgelegt, den Status Quo und den Erfolg weiter zu erhalten. Mit der zunehmenden Verschiebung der Märkte und permanenten Disruptionen ist Innovation der einzige Schutz vor einer unvorhersehbaren und unsicheren Zukunft.

Das HBDI schafft eine Kultur, die die volle Breite der Innovation in einer Organisation fördert. Unser Fokus liegt darauf, die Vielfalt des Denkens zu stärken, das wirklich erfolgreiche Innovationen hervorbringt: Es geht nicht nur darum, brillante neue Ideen zu entwickeln – es geht um das tiefe Einfühlungsvermögen für Kunden, die Beseitigung von Prozessengpässen und die Schaffung eines Geschäftsmodells, das die neu entstandenen Werte erfassen kann.

M&A Prozesse durch verbesserte Integration beschleunigen

  • Optimierung von Mergern und Unternehmenskäufen
  • Teams und Organisationen effektiver integrieren
  • Verminderung von Unsicherheit und Fluktuation
  • Die oft angekündigten, aber selten erreichten Synergien wirklich nutzen

Das HBDI bietet Experten in Führung und Management leistungsstarke Tools, mit denen die Integration für die gesamte Vielfalt der Denker in ihrem Unternehmen funktioniert, das Abwandern von Talenten reduziert und das Wachstum beschleunigt werden kann.

Mehr aus Diversity & Inclusion Initiativen herausholen

  • Entdecke die Diversity-Lücken, die zu Produktivitätsminderungen führen
  • Die beabsichtigte Vielfalt in Teams maximale Ergebnisse erzielen
  • D&I Initiativen sind nachhaltiger und haben einen bleibenden Impact

Der Versuch, mit einem homogenen Team bahnbrechende Erfolge zu erzielen, ist wie das Rudern eines Bootes mit einem einzigen Ruder. Unsere Forschung und jahrelange Erfahrung (und zahlreiche akademische Studien) haben dies bewiesen. Die Wahrnehmung von Diversity und Inclusions-Initiativen als schwer messbar und ohne nachweisbaren Unternehmenswert besteht weiterhin. Daher werden D & I-Initiativen als Quelle echter Wertschöpfung, höherer Produktivität und Innovation über ein verbessertes Engagement der Mitarbeiter bis hin zu geringeren Fluktuationen, nach wie vor nicht ausreichend genutzt.

Das HBDI bietet Führungskräften genau die Anwendungen, die sie benötigen, um den Business Case für Vielfalt zu erreichen. Als direktes Ergebnis verschiedener Teams kann so mehr Wert geschaffen werden. Gleichzeitig wird das Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters erhöht.

Bedeutung für das Team

In den meisten Organisationen hängt das Erreichen der Ziele von der Zusammenarbeit im Team ab. Entweder ist das Management oder – in selbstorganisierten Unternehmen – das gesamte Team für die Leistung verantwortlich. Wir arbeiten direkt mit dem Management und den Teams zusammen und stellen Dashboards für effektivere Zusammenarbeit in Teams oder Subteams zur Verfügung. Damit können wir die Wirksamkeit messen, Bewusstsein schaffen und Hindernisse identifizieren.

Bedeutung für Organisationen

Eine Organisation kann nur das erreichen, wozu ihre Teams in der Lage sind. Deshalb fangen wir auf der individuellen Ebene an und skalieren. Mit diesen steigenden Fähigkeiten und dem Können einer Organisation zur Innovation, Produktion, Engagement von Mitarbeitern und zur Realisierung von Synergien in Paaren und Teams ist eine von Herrmann unterstütze Organisation in der Lage, sich selbst zu entwickeln.

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns gerne ein Mail an info(at)kreative-chaoten.com – wir sind für Sie da!

Cordula Nussbaum & Team